Galaxien

Ein Lichtjahr ist die Strecke, die das Licht in einem Jahr zurücklegt. Das sind 9,5 Billionen km (9 500 000 000 000). Eine Galaxie kann zwischen 1000 und eine Millionen Lichtjahre groß sein.

Eine Galaxie enthält Sterne, Gas und Staub, die durch ihre eigene Gravitation zusammen gehalten werden. Sie kann Millionen oder sogar Milliarden Sterne enthalten. Es gibt Milliarden von Galaxien im Universum. Die Galaxie, in der wir leben, heißt Milchstraße.

Galaxien werden nach ihrer Form benannt. Einige nennt man "Spiralgalaxien", weil sie wie große Wirbel am Himmel aussehen. Unsere Milchstraße ist eine Spiralgalaxie. Einige Galaxien nennt man "elliptisch", weil sie wie abgeplattete Kugeln aussehen. Eine Galaxie wird "irregulär" genannt, wenn sie keine besondere Form hat. Neulich wurde eine neue Art von Galaxien entdeckt und "Starburst-Galaxie" genannt. In diesen Galaxien entstehen sehr viele neue Sterne.

Galaxientypen

Star Dog icon

Eine Frage

Welcher Typ von Galaxien sieht wie ein großer Wirbel am Himmel aus?

Star Dog icon
Wusstest Du schon?
Die Antwort

StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.