Erde: Der Wasserplanet

70% der Erdoberfläche besteht aus Wasser. Die restlichen 30% sind Gebirge, Vulkane, Wüsten, Ebenen, und Täler.

Die Erde ist der drittnächste Planet zur Sonne. Sie hat hat eine Atmosphäre, die aus vielen verschiedenen Gasen besteht. Aber der Hauptteil sind Stickstoff und Sauerstoff. Die Atmosphäre gibt uns Luft zum Atmen. Wir leben auf dem Planeten Erde.

Die Erde umkreist die Sonne. Sie braucht ein Jahr für einen kompletten Umlauf. Außerdem dreht sich die Erde um ihre Achse. Eine Umdrehung dauert einen Tag. Die Erdachse steht nicht gerade, sondern ist ein weinig geneigt. Durch diese Neigung entstehen die Jahreszeiten. Ohne diese Neigung hätten wir das ganze Jahr hindurch ungefähr die gleichen Temperaturen.

Rotierende Erde

Star Dog icon

Eine Frage

Wodurch entsteht der Wechsel der Jahreszeiten?

Star Dog icon
Fakten
Wußtest Du schon?
Die Antwort
StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.