StarChild: Der Planet Jupiter

Jupiter: der größte Planet
Jupiter ist so groß, daß alle anderen Planeten im Sonnensystem in ihn hineinpassen würden.

Jupiter ist ein Gasplanet, dessen Wolken ihre Farben täglich ändern. Der Planet besteht zum größten Teil aus Wasserstoff- und Heliumgas. Jupiter gibt doppelt so viel Wärme ab, wie er selbst von der Sonne bekommt. Für neun Monate im Jahr können wir Jupiter von der Erde aus am Nachthimmel sehen. Er steht dann der Erde am nächsten und leuchtet sehr hell. Große Gebiete herumwirbelden Gases kann man in Jupiters Atmosphäre finden. Das größte dieser Gebiete wird der "Große Rote Fleck" genannt. Wissenschaftler glauben, daß dies ein großer Wirbelsturm ist, der schon seit Jahrhunderten andauert. Große Blitze wurden auch schon in der Jupiteratmosphäre gefunden. Bilder von Raumsonden haben dünne Ringe um Jupiter gezeigt. Jupiter hat 16 bekannte Monde. Einer von ihnen ist Io. Dieser Mond hat aktive Vulkane auf seiner Oberfläche. Nahe bei den Vulkanen kann es sehr heiß werden.

Jupiter
Star Dog icon

Eine Frage

Was ist der Große Rote Fleck?

Star Dog icon
Die Fakten
Wusstest Du schon?
Die Antwort

StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.