Die Planeten

Planeten sind große Himmelskörper, die einen Stern umkreisen. Sie reflektieren auch das Licht dieses Sterns. Neun Planeten hat man in unserem Sonnensystem entdeckt Merkur, Venus, Erde, und Mars sind der Sonne am nächsten. Sie werden die inneren Planeten genannt. Diese Planeten bestehen zum größten Teil aus Gestein. Die äußeren Planeten sind Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, und Pluto. Jupiter, Saturn, Uranus, und Neptun sind große Bälle aus Gas, die von Ringen umgeben sind. Pluto ist der am weitesten von der Sonne entfernte Planet. Er ist mit Eis bedeckt. Alle neun Planeten umkreisen die Sonne auf verschiedenen Umlaufbahnen. Manche Wissenschaftler glauben, daß man eines Tages einen zehnten Planeten entdecken wird.

Die inneren Planeten Die äußeren Planeten
Merkur Jupiter
Venus Saturn
Erde Uranus
Mars Neptun
Pluto


StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.