Die Sonne

Vor langer Zeit dachten die Menschen, die Sonne wäre ein Gott. Sie wollten nicht, daß ihr Gott böse mit ihnen ist. Um die Sonne glücklich zu stimmen, opferten sie ihr Lebensmittel und Gold.

Die Sonne ist unser nächster Stern. Sie ist ein Mitglied unserer Galaxie, der Milchstraße. Die Sonne ist ein gelber Zwergstern, das heißt ein Stern durchschnittlicher Größe. Vermutlich ist sie mehr als 4 Milliarden Jahre alt. Die Sonne dreht sich langsam um ihre Achse. Außerdem kreist sie um das Zentrum der Milchstraße.

Der Kern oder das Zentrum der Sonne ist sehr heiß. Dort findet ein Prozeß statt, den man "Kernfusion" nennt. Die Kernfusion produziert eine Menge Energie. Ein Teil dieser Energie wird als Licht und Wärme in den Weltraum abgestrahlt. Ein kleiner Teil davon erreicht die Erde! Ströme aus Gaspartikel, auch Sonnenwind genannt, verlassen ebenfalls die Sonne.

Auf der Sonnenoberfläche gibt es Gebiete, die etwa 1500 Grad kälter als ihre Umgebung sind. Wir nennen diese Gebiete "Sonnenflecken", weil sie im Vergleich zur normalen Sonnenoberfläche dunkel aussehen. Die Sonnenflecken werden durch das aus dem Sonneninneren aufsteigende starke Magnetfeld erzeugt. Die Sonne produziert auch große Energieausbrüche, die Flares genannt werden. Diese Flares schießen einen Strom schneller Teilchen von der Sonnenoberfläche in den Weltraum. Treffen diese Teilchen die Erdatmosphäre so erzeugen sie ein Leuchten, das wir Polarlicht nennen.

Die Sonne

Star Dog icon

Eine Frage

Ein Sonnenfleck ist _________?

  1. ein Flare.
  2. ein Schwarzes Loch.
  3. ein kühleres Gebiet auf der Sonne.
Star Dog icon
Die Fakten
Wusstest Du schon?
Die Antwort

StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.