Phänomenales Fun-Puzzle

Alle Informationen, die Du brauchst um dieses Kreuzworträtsel zu lösen, findest Du in den Abschnitten über Schwarze Löcher, Quasare und Galaxien. Vielleicht findest Du auch nützliche Informationen in unserem Glossar. Drucke die Seite bitte aus um dieses Rätsel zu lösen. Überprüfe Deine Lösung, wenn Du fertig bist.

Senkrech

1. Durch das Studium der Quasare hoffen die Astronomen Informationen über desses Anfangszustand zu bekommen.

2. Durch dessen Studium haben die Astronomen erfahren, daß sich fast alle Galaxien von uns fortbewegen (Mehrzahl).

3. Das Wort "Quasar" ist eine Abkürzung für Radio-Quelle.
4. Wie lange braucht ein Quasar, um den Energieverbrauch der Erde für eine Milliarde Jahre zu decken?
9. Ein sehr kompaktes Himmelsobjekt, das durch seine eigene Schwerkraft in sich zusammengefallen ist.

10. In diesem Wellenlängenbereich wurden die Quasare entdeckt (Mehrzahl).
12. Quasare strahlen Energie auch in bei kurzen Wellenlängen aus, wie z.B. als Röntgen- und Strahlen.
14. Wissenschaftler glauben, daß Schwarze Löcher ihren Energieausstoß durch das Verschlingen von Sternen, Staub und aufrecht erhalten.

Waagerecht

5. Vor kurzem wurde in einer Galaxie im Sternbild Jungfrau ein Schwarzes Loch entdeckt, daß 3 Milliarden mal so schwer ist wie die .
6. Ein mächtiges Feld, das alles einfängt, was einem Schwarzen Loch zu nahe kommt.

7. Durch Beobachtungen in diesem Wellenlängenbereich können die Astronomen durch den Staub in der Nähe eines Schwarzen Lochs hindurch schauen. (Mehrzahl)

8. Der ungefähre Durchmesser eines typischen Quasars.

11. Ein Parsec entspricht 3,26 . (Mehrzahl)

13. Himmelsobjekte, von dem die Astronomen glauben, daß sie die am weitesten entfernten Objekte im Universum sind.

Waagerecht

5. Vor kurzem wurde in einer Galaxie im Sternbild Jungfrau ein Schwarzes Loch entdeckt, daß 3 Milliarden mal so schwer ist wie die .
6. Ein mächtiges Feld, das alles einfängt, was einem Schwarzen Loch zu nahe kommt.

7. Durch Beobachtungen in diesem Wellenlängenbereich können die Astronomen und den Staub in der Nähe eines Schwarzen Lochs hindurch schauen.

8. Der ungefähre Durchmesser eines typischen Quasars.

11. Ein Parsec entspricht 3,26

13. Himmelsobjekte, von dem die Astronomen glauben, daß es das am weitesten entfernte Objekt im Universum ist.

phaenomenales Fun-Puzzle

Die Lösung


StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White, innerhalb des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) bei der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.