Eileen Collins
Oberstleutnant Collins wird die erste Frau sein, die die Verantwortung für eine Space Shuttle-Mission trägt!

Eileen Collins wurde 1956 in New York geboren. Sie wollte immer Pilot werden. Als sie noch ein Kind war, nahmen ihre Eltern sie oft zum Flughafen mit, damit sie sich Flugzeuge anschauen konnte. Eileen war eine sehr gute Studentin. Sie bekam ein Stipendium an der Universität von Syracuse. Nach der Hochschule ging sie zur US-Luftwaffe. Dort wurde sie zur Pilotin ausgebildet. Sie lernte, viele verschiedene Arten von Flugzeugtypen zu fliegen. 1991 wurde Oberstleutnant Collins Astronaut. Sie steuerte als erste Frau ein Space Shuttle. Oberstleutnant Collins ist verheiratet und hat eine Tochter. In ihrer Freizeit treibt sie Sport, spielt Golf und geht zelten.

Star Dog icon

Eine Frage

Wo lernte Eileen Collins Flugzeuge zu fliegen?

Star Dog icon (looking left)
Did you know
The Answer


StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) bei der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.