Dr. Franklin Chang-Díaz

Dr. Franklin Chang-Díaz Ist das nicht interessant?

Im August 1968 kam Franklin Chang-Díaz in die USA und sprach kein Wort Englisch. 1977 bekam er einen Doktortitel in angewandter Plasmaphysik beim Massachusetts Institute of Technology (MIT).


Franklin Chang-Díaz wurde am 5. April 1950 in San José, Costa Rica, geboren. Er war von der Raumfahrt der sechziger Jahre faziniert. Franklin träumte in seiner Kindheit davon, wie es sein muß, im All zu leben. In jungen Jahren entschied er, daß er eines Tages in die USA gehen würde, um Astronaut zu werden. Franklin hat sehr hart dafür gearbeitet, seinen Traum zu verwirklichen. Als er in die USA kam, hatte er nur 50 Dollar in seiner Tasche und sprach kein Wort Englisch! Trotzdem konnte er die Sachbearbeiter an der Hartford Public High School überzeugen, als Schüler mit einem vollen Arbeitspensum an Kursen zugelassen zu werden. Obwohl er bei seinen Kursen im ersten und zweiten Vierteljahr durchfiel, waren seine Zensuren im dritten und vierten Vierteljahr so gut, daß sie ihm ein volles Stipendium an der Universität von Connecticut einbrachten. Franklin Chang-Díaz bekam 1973 einen Bakkalaureus in Maschinenbau von der Universität von Connecticut. Er studierte weiter und erhielt 1977 einen Doktortitel in angewandter Plasmaphysik und Fusionstechnologie vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). Während seiner Zeit am MIT begann Franklin Chang-Díaz mit intensiven Forschungen auf dem Gebiet der Konstruktion und Kontrolle von Fusionsreaktoren. 1981 wurde Dr. Chang-Díaz Astronaut. Als erfahrener Astronaut mit fünf Raumflügen hat er über 1000 Stunden im All verbracht. Sein sechster Raumflug ist für Mai 1998 geplant. Dr. Chang-Díaz wird als Missionsspezialist auf STS-91 fungieren, der letzten vorgesehenen Andockmission des Space Shuttles an der Raumstation Mir. Dr. Chang-Díaz beschreibt sich selbst als ein Abenteurer. Jagen, Tauchen, Fischen und Forschen zählen zu seinen Interessen. Er lebt zur Zeit mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Houston, Texas.

Du kannst an Dr. Chang-Díaz schreiben. Seine Adresse lautet:

Astronaut Office/CB
NASA
Johnson Space Center
Houston, TX 77058
USA

Eine Frage

Welches von Dr. Chang-Díaz Hobbies hilft ihm, sich auf Weltraumreisen vorzubereiten?

Girl using telescope


Wußtest Du schon?


Die Antwort


StarChild Zurück zur StarChild Homepage Zur Imagine the Universe! Homepage beim HEASARC Imagine the Universe!

StarChild ist ein Service des "High Energy Astrophysics Science Archive Research Center" (HEASARC),  Direktor: Dr. Nicholas E. White. HEASARC ist Teil des "Laboratory for High Energy Astrophysics" (LHEA) bei der NASA/ GSFC.

StarChild Autoren: Das StarChild Team
StarChild Graphiken: Danksagung
StarChild Projekt-Leiterin: Dr. Laura A. Whitlock
Technische Unterstützung: Sherri Calvo


Übersetzt mit freundlicher Genehmigung von Dr. Laura A. Whitlock.
Melden Sie Fehler bitte bei der AVG-Internet-Redaktion.